Sonntag, 29. März 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
53 von 30412
1, 2, 3 schmerzfrei
Rückenleiden einfach heilen ; das neue Success-Programm
Jahr: 2006
Verlag: St. Pölten, Residenz Verlag im Niederösterreischischen Pressehaus Druck- und Verlagsgesellschaft mbH
Sachliteratur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Stadtbücherei Standorte: Vel 7 Ein / Gleis 6 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Volksleiden Nummer eins: 80% aller Europäer haben regelmäßig Rückenschmerzen. Die Krankheit betrifft alle! Und doch: Bei 90% aller Rückenkranken wird keine eindeutige Ursache für ihre Schmerzen gefunden! Josef Schadhauser ist einer von Deutschlands besten Rücken-Therapeuten. In seinem Therapiezentrum hat er schon mehr als 30.000 Menschen erfolgreich behandelt, 14.000 Patienten konnte er vor einer Bandscheiben-Operation bewahren. Zu seinen Patienten gehören Superstars wie Boris Becker, Franz Beckenbauer, Siegfried & Roy, Bundesliga-Topstars von Bayern München bis zum HSV, aber auch Skistars wie Hilde Gerg, Renate Götschl und viele andere.
In seinem Buch räumt Josef Schadhauser mit gängigen Vorurteilen über Rückenschmerzen auf. Er zeigt, wie er Menschen rasch, schonend und dauerhaft von quälenden Rückenschmerzen befreit - und wie verblüffend einfach das geht. Warum Operationen oft überflüssig sind. Wie man Schmerzen verlernen kann. Warum Sex und Seele wichtig für einen gesunden Rücken sind. Sein patentiertes, medizinisch weltweit anerkanntes 7-Punkte-Programm führt Menschen Schritt für Schritt aus dem Schmerz.
 
 
 
Details
Jahr: 2006
Verlag: St. Pölten, Residenz Verlag im Niederösterreischischen Pressehaus Druck- und Verlagsgesellschaft mbH
Systematik: Vel 7
ISBN: 978-3-7017-3025-4
2. ISBN: 3-7017-3025-3
Beschreibung: 191 S.: zahlr. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Ratgeber, Rückenschmerz, Rückenschmerzen
Beteiligte Personen: Becker, Boris; Kainerstorfer, Ernst
Mediengruppe: Sachliteratur
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    eMedien    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH